20 Jahre hanseatic
1993-2013

*** Sommerferien-Intensiv-Kurse ***

*** ab Di.,den 20. Juli 2021 ***

im Schulbad Wesseling

-unter CORONA-Bedingungen-

Die Stadt Wesseling stellt uns, dankenswerterweise, das Schulbad Wesseling und ein wenig Zeit zu Verfügung.

Wir können unseren Unterricht in bewährter Weise wieder anbieten.

ABER der organisatorische Rahmen muss, nach der gültigen Corona-Schutz-Verordnung, anders gestaltet werden.

Wir verfügen über vier Zeitstunden/täglich, dürfen nur begrenzte Teilnehmer einladen und zahlen aber das Doppelte an Miete!

Daraus folgt, für die Sommerferien-Intensiv-Kurse:

  • in der 3. - 6. Ferienwoche bieten wir Kurse, Dienstags bis Samstags, von 12.00 – 16.00 h an; man wählt immer eine GANZE Woche; kann sich aber natürlich auch gleich auf mehrere Wochen festlegen; wenn Sie spontan noch eine weitere Wochen buchen wollen, kann es sein, das die wenigen Plätze schon belegt sind;
  • jeder Kurs hat maximal acht TeilnehmerInnen
  • wir setzten max. drei Kursleiterinnen ein, jede leitet drei oder vier Kurse (Startzeiten: jeweils zur vollen Stunde), andere Tageszeiten sind NICHT möglich !!! Wunschtermine gibt es leider nicht.
  • eine Unterrichtseinheit dauert 60 Min. (!), der Preis pro Einheit beläuft sich auf 20 €, d.h. 100 € / Woche!
  • Nachholstunden oder Ersatzstunden kann es dieses Mal NICHT geben.

Die Kinder werden, vor dem Gebäude, von den Lehrerinnen in Empfang genommen! Eltern dürfen das Gebäude NICHT betreten. Bedenken Sie also - vorher - ob ihre Kinder, ohne ihre Begleitung mitkommen!!! Die Kinder sollten in Badebekleidung, Badelatschen und Bademantel abgegeben werden (es ist ja Sommer). Sie werden dann von uns durch die Umkleiden, in die Duschen (Einseifen ist Pflicht !!!) zum Beckenrand geführt.

Bis dahin besteht Maskenpflicht!

Nach dem Unterricht folgt ein kurzes Abtrocknen, den Bademantel an, die Masken auf und dann werden die Kinder zu den wartenden Eltern geführt!

Daher ist pünktliches Erscheinen unabdingbar!

Das alles klingt kompliziert und verlängert die Unterrichtseinheit, ist aber durchführbar und hat sich bereits bewährt!

Der Unterricht selbst ist inhaltlich unverändert. Allerdings wird extrem auf die Abstände der Kinder zueinander geachtet. Wir haben das Becken - intern - in Zonen aufgeteilt.

Wenn Sie also ihre Kids anmelden wollen, besuchen Sie unsere Homepage, unter „Anmeldung“, finden Sie die Anmeldung „SOM-Int-21“.

Bitte schnellstmöglich und verbindlich anmelden!

Sie erhalten Nachricht von uns.

Sollte zuwenig Interesse bestehen, kann es auch sein, dass wir die eine oder andere Woche absagen müssen. Es ist auch denkbar, dass ich nicht genügend KursleiterInnen* habe. Auch die Kolleginnen waren lange nicht im Urlaub oder konnten niemanden besuchen fahren. Es wurde ein Urlaub o.ä. gebucht oder geplant, nach dem Motto „solange es noch geht und erlaubt ist“.Ich habe dafür großes Verständnis.

Es ist bekannt, dass ich bei der Auswahl meiner KollegenInnen* recht wählerisch bin und wegen der Qualität unserer Ausbildung, bleibt das auch so.

Bleiben Sie gesund!

Wie es nach den Sommerferien weitergeht, ist immer noch nicht vorhersehbar.

Ich kann Sie nur bitten, regelmäßig, auf unserer Homepage nachzuschauen.

*** CORONA - Virus ***

Re-Start vom Oktober 2020 abgebrochen !!!

Vermutlicher Start unserer Schwimmkurse -im Schulbad Wesseling- nicht VOR Ende Januar 2021 !!!

Nach nur vier Samstagen im Oktober hat der CORONA-Virus uns erneut zur Unterbrechung gezwungen.

Ich habe intensiv versucht eine Ausnahmeregelung zu erreichen. Leider ohne Erfolg.

HANSEATIC ist 2008, vom Regierungsbezirk Köln, als Bildungseinrichtung zertifiziert worden. Da das Schulschwimmen im November weiter stattgefunden hat, hoffte ich, über diese Schiene zu überzeugen.

Ende November dann der nächste Schlag.

Ich wurde von offizieller Seite informiert, das notwendige Reparaturen im Schulbad Wesseling, eine Corona-unabhängige Schließung, vom 24. Dez. 2020 bis 24. Jan. 2021, erzwingen.

Finanzielle Regelung wegen der abgesagten Kursstunden

Alle, die den Kurs, nach der aktuellen CORONA-bedingten Kursunterbrechung, fortführen, bekommen die abgesagten Kurseinheiten für die nächste Runde gut geschrieben.

Diejenigen, die aufhören, werde ich den Betrag überweisen.

Setzen Sie sich dann bitte mit mir in Verbindung und schicken mir Ihre Bankverbindung (IBAN). Das werde ich aber frühestens in den Weihnachtsferien machen können.

Ich hoffe wir sehen uns bald im Schulschwimmbad Wesseling!

Bleiben Sie gesund !!!

Bitte informieren Sie sich weiterhin über unsere Homepage (unter „Aktuelles“).
Dort halte ich Sie über neue Informationen auf dem Laufenden.

*** CORONA - Virus ***

Finanzielle Regelung wegen der abgesagten Kursstunden "I-20" im März-April 2020

Die Abwicklung der CORONA-bedingt abgesagten 4 Kurseinheiten ist weitestgehend abgeschlossen.

Im November 2020 habe ich allen Familien eine Email geschickt, um nach der IBAN-Nr. zu fragen.

Einige Familien, die unser Sommerferien-Angebot oder den Re-Start im Oktober 2020 genutzt haben, wurden die 4 Kurseinheiten bereits gutgeschrieben.

Anfang Dezember 2020 werde ich die letzten Überweisungen tätigen.

Samstags – im Schulbad Wesseling:

Diese Kurse finden weiterhin statt.

Der Verein, der bisher immer, auf der anderen Seite des Bades geschwommen ist, musste der Wesselinger Öffentlichkeit Platz machen.

Jetzt werden, im Schulbad Wesseling, auch Bademeister/innen anwesend sein; es wird eine Eintrittskasse (für die Eltern, die schwimmen oder zuschauen wollen und die öffentlichen Badegäste) eingerichtet und natürlich, darf man NUR in Badebekleidung das Bad betreten.

Beachten Sie hierzu auch die allgemeinen Hinweise auf unserer Homepage, unter „Unsere Bäder“ -> „Schulbad Wesseling“.

Der Betrieb auf unserer Seite des Bades wird unverändert stattfinden.

Wie sieht es künftig – mit den Freitagskursen – aus !!

Es gibt leider noch nichts Neues!

Niemand hat mehr Interesse, das die Kurse unverändert – am Freitag – in einem anderen Schwimmbad stattfinden, als ich.

Wegen der 12-18 monatigen Schließung des Gartenhallenbades Wesseling ( Grund: großangelegte Renovierung) und der fehlenden Möglichkeit in das Schulbad Wesseling auszuweichen, sind wir ja ohne Wasser.

Es gibt noch geringe Hoffnungen auf Alternativen.

Ich arbeite mit Hochdruck daran.

Sobald ich ein neues Schwimmbad finde oder die Chancen endgültig auf Null gesunken sind, werden Sie eine Notiz an dieser Stelle finden. Im positiven Fall, ist dann auch eine „Rückmeldung September 18“ über die Homepage möglich.

Darüber hinaus werde ich, in der 1. Ferienwoche alle Freitagsfamilien noch, per Email, über den gegenwärtigen Stand informieren.

Bitte beachten Sie:

Wenn Sie sich im Schulbad am Beckenrand aufhalten wollen, müssen Sie

Badebekleidung tragen und Eintritt zahlen.

Die Badleitung hat auf diese Neuregelung schon vor den Sommerferien 2013 hingewiesen. Vielen Dank für Ihre Kooperation.

Hallenbad Rodenkirchen:

Sie können den aktuellsten Stand zum Thema "denkbare Rückkehr in das Hallenbad Rodenkirchen" unter der Rubrik "UNSERE BÄDER" -> "Probleme im Rodenkirchenbad" nachlesen.